HC Merdingen Panthers e.V.

 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Jugend siegt in Bad Friedrichshall

Auch die Merdinger Jugend ließ bei ihrem Auswärtsspiel in Bad Friedrichshall nichts anbrennen, mit einem 5:23 (2:6/1:9/2:8) Auswärtserfolg kehrten die Merdinger Junioren an den Tuniberg zurück. Bereits nach 2 Minuten traf Max Mangold zur frühen Merdinger Führung, ein Doppelschlag der Gastgeber sorgte dann jedoch für die überraschende Führung der Hausherren. Dies war jedoch der Weckruf für die Gäste, die nun bis zum Drittelende eine beruhigende 2:6 Führung aufs Parkett legten. Erst traf Mäxi Kimmel zum Ausgleich, Nick Steible, Max Mangold, Julian Fleig und Jan Bühler erhöhten. Im zweiten Abschnitt spielte man die Gastgeber förmlich an die Wand, erst traf Nico Moss zum 2:7, kurz darauf traf Moos erneut, diesmal gar bei numerischer Unterlegenheit, der Merdinger Mailo Darmosz saß eine Zeitstrafe ab. Nur eine Minute später trafen Mäxi Kimmel und Julian Fleig, aber auch die Gastgeber, es stand 3:10.Nach 24 Minuten erhöhte dann Theo Vogtmann für Merdingen, bevor Mäxi Kimmel in 45 Sekunden einen Doppelpack schnürte Raik du Mont und Theo Vogtmann sorgten für die 3:15 Pausenführung. Im letzten Abschnitt kam dann Sophia Fleig für Lenny Waaßmann in den Merdinger Kasten, kurz darauf traf zuerst Nick Steible doppelt, Sekunden später dann auch noch Jan Bühler, es stand 3:18. Die Gastgeber konnten nochmals einen Treffer zum 4:18 erzielen. Dann legte erneut der überragende Mäxi Kimmel einen Doppelpack, diesmal in exakt einer Minute. Es stand 4:20, die Gastgeber kamen zum letzten Mal in diesem Spiel auf die Uhr, 5:20. Danach trafen nur noch die Panther, Raik du Mont, Max Mangold zum 5:22, den Schlusspunkt setzte Nico Moos mit seinem dritten Treffer zum 5:23. Am kommenden Samstag findet das Topspiel gegen den letztjährigen Meister, die Rhein Main Patriots statt, Spielbeginn in Merdingen ist 13.00Uhr. Für Merdingen spielten:

Tor: Lenny Waaßmann (0Tore/0Vorlagen), Sophia Fleig (0/0) Feld: C Max Mangold (3/2), A Nick Steible (3/2), Dominik Bauer (0/2), Jan Bühler (2/6), Mailo Darmosz (0/0), Raik du Mont (2/0), Julian Fleig (2/0), Kolja Hannen (0/0), Mäxi Kimmel (6/3), Nico Moos (3/1), Juri Ritthaler (0/0), Daniel Schneider (0/1), Theo Vogtmann (2/2).

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 03. Juli 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine